Media-Print Witt GmbH

Ihre Druckerei für anspruchsvolle Drucksachen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

 

Unsere Maschinenausstattung:

 

 

5 – Farben Heidelberg SM 52, Dispersionslackwerk, Format 520 x 375 mm

 

5 – Farben Heidelberg CX 102, Dispersionslackwerk, Format 1020 x 720 mm, mit Inline Farbmessung

 

Xerox Farb - Digitaldruckmaschine max. Format 460 x 320 mm

 

Selbstverständlich können Sie bei der endgültigen Farbabstimmung an der Druckmaschine dabei sein.

 

 

Welches Papier für welches Produkt?

Das Druckergebnis wird von der Papiersorte erheblich beeinflusst. Diese wiederum hängt von der späteren Verwendung ab: wird das Endprodukt versendet (Portokosten), in Außenbereichen eingesetzt (Haltbarkeit) oder nur für eine kurze Information genutzt (Papierkosten / -nutzen)? Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir sind Ihnen bei der Auswahl des Papiers behilflich.

 

 

Mit welcher Farbskala oder Sonderfarbe wird gedruckt?

Die Europa- oder DIN-Skala wird je nach Papiersorte nach dem FOGRA-Standard gedruckt.

 

Zu bestimmten Drucksachen setzen wir Spezialfarben ein:

 

    Poster / Plakate: Farbserie mit hoher Lichtechtheit

    Personalisierung (Laserdrucker): Farbserie ohne Mineralöle

    Verpackungen: geruchsneutrale Farbserie

 

Oder sollen in Ihrer Drucksache die Schriften leuchten und die Wiesen nach Frühling duften? Kein Problem, auch diese Effekte können wir für Sie realisieren.

 

Während des gesamten Druckprozesses wird das Druckergebnis ständig Messtechnisch überprüft, um eine gleichmäßige Produktion zu gewährleisten.

Die Messwerte werden in einer Datenbank gespeichert. Bei einem Nachdruck wird auf diese Daten zurück gegriffen und somit ein farbgleicher Druck gesichert.

 

Wünschen Sie eine Inline-Drucksachenveredelung?

Die Inlinelackierung von Flächen und die Spotlackierung auf Basis von Dispersions- und Mineralöllacken ist für uns kein Problem. Auch bei Drip-Off Lackierungen sind wir Ihnen gerne behilflich.